Zu unserem neuen Blog Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Google+
Anmelden

Kategorien

Newsletter Anmeldung
eMail-Adresse

Mehr über...


Materialien

- Flechtzaunelemente aus Weide oder Haselnuss

- Vierkant-Holzpfosten

- L- oder U-Winkel zur Befestigung zwischen Zaunelement und Holzpfosten

- Pfostenanker (H-Anker) und Schrauben zur Befestigung der Pfosten im Boden

- Fertigbeton (Estrichbeton) für Pfostenfundament

 

Tip: Um die Anzahl der benötigten Holzpfosten zu bestimmen, nehmen Sie die Anzahl der Zaunelemente für den Zaun und rechnen plus 1 Stück dazu.

Beispiel:

20 Zaunelemente = 21 Holzpfosten

 


Werkzeug

 

- Bandmaß

- Schnur und Pflöcke

- Spaten

- Maurerkelle (wenn Sie ein Betonfundament herstellen möchten)

- Wasserwaage

- Bohrmaschine

© Copyright 2012
Holstein Pflanzen GmbH, Im Felde 53-55 - 25499 Tangstedt